AUTOGEN stellt sich vor

AUTOGEN DIE FAHRSCHUL OHG

Gibt es ein Gen, das für Kompetenz im Straßenverkehr verantwortlich ist?
Ein Gen, das nicht nur die männliche Erbmasse versorgt? Forscher ermittelten einen Stützpunkt in der Richard-Lehmann-Straße/Ecke Karl-Liebknecht-Straße inmitten der Südvorstadt Leipzigs:
AUTOGEN DIE FAHRSCHUL OHG.

Wir sind eine Fahrschule aller Klassen und haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Menschheit mit dem AUTOGEN auszustatten. Unser junges und qualifiziertes Team arbeitet mit modernster Technik und bietet für jede Zielgruppe das Passende an.

  • Führerschein ab 17 Jahre
  • Weiterbildungen in Form der Berufskraftfahrerqualifikationsgesetze
  • für LKW-und Busfahrer
  • Führerscheinerwerb der Klasse A,B,C oder D

Zum täglichen Werkzeug gehören ein nagelneuer Audi A3, ein neuer moderner Bus und anderer innovative Mobile. Die junge Crew greift auf einen Erfahrungsschatz in der Reisebusbranche und ein langjähriges Dienstverhältnis als Fahrlehrer bei der Bundeswehr zurück - ein optionales Rund-um-Paket! Aber damit nicht genug. Bevor ihr euch mit dem AUTOGEN infizieren lasst, wollen wir sichergehen, das euer Augenapparat verkehrstüchtig ist.

Für diese wertvolle Aufgabe haben wir keine Massenabfertigungskette prädestiniert, sondern AUGENOPTIK guggsdugud. Dort erwarten Dich freundliche Mitarbeiter, die professionell beraten und als oberste Priorität gutes Sehen haben. Ist für Letzteres eine Brille oder Kontaktlinsen erforderlich, wird diese Information im Führerschein eingetragen. Stillt eure Neugier und lasst euch mit dem AUTOGEN infizieren. Wir freuen uns auf euch!

Unser Ausbilderteam

Tom Radetzky - Leiter des Ausbildungsbetriebes Tom Radetzky
Leiter des Ausbildungsbetriebes
Henri Glombik - Fahrlehrer aller Klassen und Kraftverkehrsmeister Henri Glombik
Fahrlehrer aller Klassen und Kraftverkehrsmeister
Peter Prasatko - Fahrlehrer BE/CE/DE Peter Prasatko
Fahrlehrer BE/CE/DE